Weine

Der Jahrgang 2012

Der neue Jahrgang 2012 

Das Jahr 2012 war gekennzeichnet von bisher kaum gekannten Klimaereignissen. Zunächst erlebten wir zu Jahresbeginn eine extrem lange Kälteperiode, mit Tiefstwerten um -25°C.

Sortenbedingt, unregelmäßiger Austrieb gab Hoffnung auf keine allzu großen Schäden. Die Hiobsbotschaft, Frost -4° am 18. Mai, vernichtete beinahe die Hälfte der neuen Triebe, aber auch Kürbis, Erbsen und andere Kulturen.

Nach viel Pflegearbeit, mit wenig Aussicht auf entsprechende Ernte, kam der nächste Rückschlag. Ein heftiges Gewitter Anfang Juli mit extremen Hagelschlag vernichtete einen weiteren Teil der noch zu erwartenden Lese. So konnten wir nur durch viel Arbeitseinsatz bei der Laubarbeit noch eine sehr kleine Traubenmenge ernten. Verschiedene Sorten, wie Welschriesling, Sauvignon Blanc, Frühroter Veltliner und Müller Thurgau brachten extrem wenig Ertrag, sodaß wir uns entschlossen, einen „G´mischten Satz“ zu vinifizieren.

Glücklicherweise hatten wir Vorräte aus dem Jahrgang 2011, um unsere Kunden versorgen zu können.

Trotzdem können wir einen fruchtigen Querschnitt des schwierigen Weinjahres in der Flasche anbieten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Probieren und genießen Sie den Jahrgang 2012.

 

 

Zum Wohl! Ihre Familie Hammer

 

 

 

                 Versuchen und genießen Sie den neuen Wein!   
 

         Zum Wohl!     Ihre Familie Hammer

Siehe:

 

Weinliste